Boulevard de Pérolles 30
1700 Fribourg
Tel: 026/321 49 45
griselidis@frisante.ch
 
 

Ziele

 

Grisélidis is ein Programm des Fri-Santé Vereins, und wurde am 8. März 2007 gegründet. Wir nehmen aktiv am Netzwerk PROKORE teil. In Gedenken an die berühmte Schriftstellerin, Künstlerin und Prostituierte, Grisélidis Réal, kämpfen wir gegen Menschenhandel und für die Anerkennung der Rechte und der Würde von jenen die die Sexarbeit als Beruf ausüben. Wir setzen uns folgende Ziele :


 
 
FÜR SEXARBEITENDE



  • Den Sexarbeiterinnen ermöglichen die spezifischen Risiken zu kennen, die mit ihrer beruflichen Tätigkeit verbunden sind.


  • Ihnen den Zugang zu gesundheitlichen, sozialen und juristischen Einrichtungen zu ermöglichen.


  • Sie in ihren Lebensprojekten zu unterstützen.



     
    FÜR DROGENABHÄNGIGE PERSONEN



    • Drogenabhängigen Menschen helfen risikoreiche Verhaltensweise zu kennen und zu vermeiden.


    • Drogensüchtigen Frauen zu helfen, für ihre sexuelle und reproduktive Gesundheit zu sorgen.