Boulevard de Pérolles 30
1700 Fribourg
Tel: 026/321 49 45
griselidis@frisante.ch
 
 

Was wir tun

Gestützt auf ein Verhältnis der Nähe und des Vertrauens kann Grisélidis Informationen verbreiten über die Reduzierung der Risiken, zum einen in Zusammenhang mit der Beruflichen Praxis der Sexarbeiterinnen, zum anderen in Bezug auf die affektive, sexuelle und reproduktive Gesundheit drogenabhängigen Personen.



 

Für Sexarbeiterinnen



 


Einmal pro Woche empfangen wir die Frauen, während ihrer Arbeitszeit, im oben an der Grand-Fontaine stationierten Bus. Dort können sie sich zurückziehen, einen Imbiss geniessen und Präventionsmaterial bekommen.

Donnerstags von 21.30 bis 23.30



 

Nach telefonischer Terminvereinbarung, besuchen wir die Frauen in ihren Massagesalons im ganzen Kanton Freiburg.


Sie können uns unter folgender Nummer erreichen : 026/321 49 45



 

Für vertrauliche und administrative Fragen, empfangen wir die Frauen in unserem Büro, bieten ihnen Unterstützung bei ihrer Lebesplanung.




In unserem Büro, Mittwochs und Freitags von 13.30 bis 16.30




 

Für drogenabhängige Personen



 

Zwei Mitarbeiterinnen von Grisélidis sind regelmässig im"Tremplin", in den Räumlichkeiten des "Seuil" und in denAteliers präsent. Sie informieren über Möglichkeiten der Risikoreduktion inBezug auf die affektive, sexuelle und reproduktive Gesundheit.


Ein Halbtag pro Monat Präsenz im Seuil (Morgen)